Messebau & Ladenbau - modularer Systembau oder Schreinerei

Bringen Sie mit Messebau und Ladenbau / Innenausbau die Philosophie Ihres Unternehmens in Form. Die Formgestaltung eines Ladens oder eines Messestandes darf kein zufälliges Konstrukt sein - Zielgruppen erreicht man nicht durch Zufall, sondern durch kluge Konzeption und ein formvollendetes Design. Die eigenen Vorstellungen kann und darf man bei der Konzeption selbstverständlich einbringen, aber es gibt oft auch Argumente Dinge anders zu machen. Wer erfolgreich vermarkten und verkaufen möchte, der sollte sich nicht allein auf das eigene Bauchgefühl verlassen. Besser ist es mit Erfahrungswerten zu arbeiten. Erfahrene Messebauer und Ladenbauer sind der Schlüssel zum erfolgreichen umsetzen der eigenen Verkaufsstrategien und Messestrategien. Eine Verbesserung des Absatzes ist für jedes Unternehmen zukunftssichernd und erstrebenswert und deshalb sollte gute Qualität und professionelle Beratung auf der Liste stehen. Das gilt beim Messebau ebenso wie beim Ladenbau - wobei es beim Ladenbau natürlich fast noch wichter ist, denn Ihr Shop, Ihre Büroräume oder Ihr Verkaufsraum bleibt nicht nur für einige Tage stehen - Sie werden damit über viele Jahre Fakten schaffen.

 

Messestand mit Blick über die Messehalle - beim Doppelstock Messebau auf Fernwirkung setzen

Unter den vielen innovativen Ideen, die der Messebau liefert, ist der Doppelstock Messestand nicht die schlechteste. So kann man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die Messegesellschaft kann die Kapazität der Standplätze erhöhen. Die Aussteller erhalten mehr Fläche und kann sich sehr repräsentativ und machtvoll darstellen. Doppelstock ist im Regelfall in der Summe nicht günstiger, denn die zweite Etage kostet mehr Geld hinsichtlich Messebau und auch bei der Messe selbst ist meist ein zusätzlicher Obulus zu entrichten je m² Doppelstockbebauung. Sie haben mehr Möglichkeiten, indem sie Besprechungsräume im Obergeschoss schaffen und den Doppelstock Messestand einmal für die Ausstellung, zum anderen für die Betreuung, der Besucher, nutzen. Und das Messebauunternehmen kann zeigen, was es kann: nicht nur die statischen Probleme hat er sicher im Griff, sondern er kann so die Kunden und Messebesucher schon von Weitem grüßen.

 

Shop in Shop - Konzepte für Ladenbau nach individuellen Bedarf ausarbeiten und umsetzen

Wenn Sie einen Laden im Laden benötigen, weil Sie im Rahmen einer Kooperation einem Partner Ladenfläche zur Verfügung stellen möchten, brauch es ein gutes Shop in Shop Konzept. Davon können alle Beteiligten profitieren. Der Betreiber des Ladens hat ein erweitertes Angebot, kann seinen Besuchern mehr bieten und ggf. zusätzliche Einnahmen verzeichnen - der Kooperateur hat bei guter Locationwahl Zugang zu seinem Zielpublikum ohne neue Strukturen aufbauen zu müssen. Diese Art der Zusammenarbeit zeigt sich in vielen Branchen als sehr erträglich - ein Win Win Situation, wenn die richtigen Partner zueinander finden. Passen die Produkte bzw. Leistungen braucht man aber noch eine gute Umsetzung, damit man den Besuchern einen Mehrwert vermitteln kann und diesen nicht eher verwirrt und mißmutig stimmt. Sparen Sie nicht bei der Beratung und am Konzept - einfach Mal mitten im Laden ein Shop in Shop System zu integrieren kann sonst auch nach hinten losgehen. Erarbeiten Sie ein Konzept ganz nach Ihrem individuellen Bedarf und alles wird gut gehen! Wenn Sie nicht gleich eine feste Installation vornehmen möchten kann auch ein mobiler Display Messestand hilfreich sein, um eine Testphase durchzuführen. Mit einer Promotion im Markt/Laden kann man sehr gut sehen, wie die Kooperation funktioniert.

 

Impressum